Drucken

4. Generation: Mit Diversifikation und Akquisition zu einer unter den fünf grössten Bauunternehmung der Schweiz



Im Jahre 2001 traten die beiden Cousins Luc und Thomas Frutiger in die Firmenleitung ein. Mit dem konjunkturellen Aufschwung beginnt ab 2003 das Wachstum der Frutiger Gruppe. Mit diversen Firmenakquisitionen werden in den letzten Jahren neue Märkte und neue Dienstleistungen erschlossen. Die Mitarbeiterzahl steigt von 1’200 Mitarbeitern im Jahre 2001 auf über 2’500 im Jahre 2011 und der Umsatz überschreitet erstmalig 700 Mio. CHF.
Folgen Sie uns auf Facebook
Impressum | Disclaimer
Firma/Kompetenzen suchen